Unser Pflegeleitbild

spiegelt unsere Unternehmensphilosophie und grundsätzlichen Ziele wieder.

Unser Pflegeleitbild basiert auf der Einstellung
„Selbstbestimmt leben durch Förderung der vorhandenen
Ressourcen und Hilfe zur Selbsthilfe“. Wir geben unseren Kunden dadurch die Möglichkeit,
in Ihrer gewohnten Umgebung versorgt zu werden.

Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch durch seine
spezifische Biographie geprägt ist, individuelle Wünsche,
Bedürfnisse und Potentiale hat, die bei der Festlegung
der Pflegeziele berücksichtigt werden müssen.

Unseren Kunden bieten wir eine individuell ausgerichtete Versorgung in der Pflege sowie im Haushalt.

Die aktive Einbeziehung der Pflegebedürftigen und auch der pflegenden Angehörigen in der täglichen Pflegegestaltung ist für uns grundlegend selbstverständlich. Dabei sind wir stets bestrebt, die Qualität der Pflege und Betreuung kontinuierlich zu verbessern.

Um sicher zu stellen, dass die von uns durchgeführten Pflegemaßnahmen dem aktuellen Stand der Pflegewissenschaft entsprechen, nehmen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen regelmäßig an internen und externen Fortbildungen teil.

Außerdem führen wir regelmäßig Maßnahmen der internen Qualitätssicherung durch und haben diesbezüglich einen Qualitätszirkel eingeführt. Dieser spiegelt sich in der Dokumentation wieder, die den Kunden und den pflegenden Angehörigen vorliegt. In der Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Sozialdiensten und anderen wichtigen Berufsgruppen sowie den Kostenträgern, die an der Versorgung beteiligt sind, übernehmen wir die koordinierende Funktion.

Anerkennung und Respekt unserer Kunden gegenüber sowie die Einhaltung der Schweigepflicht sind Grundvoraussetzungen für die Pflegesituation.

Als Gast im Haus unserer Kunden wahren wir das Höchstmaß an Privatsphäre.

Sollte die finanzielle Situation der erforderlichen Pflegeaufwendungen nicht gegeben sein, suchen wir gemeinsam mit dem Kunden nach Lösungsmöglichkeiten.